Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Online Erlebnis zu bieten. Möchten Sie mehr darüber wissen oder Ihre Präferenzen ändern? In unserer Cookie Policy erfahren Sie mehr.Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie Policy einverstanden.
Suchen
Geben Sie einen neuen Suchbegriff ein und drücken Sie "Enter"
Please wait...
 

Optoma präsentiert neuen High Performance DuraCore Laserprojektor

Optoma ZU750

Optoma erweitert sein DuraCore Laserprojektoren Sortiment um den neuen, 8.000 Lumen hellen ZU750. Dieser Projektor mit WUXGA-Auflösung und DuraCore Laser Technologie bietet eine längere Laufzeit der Lichtquelle und eine von unabhängiger Stelle getestete IP Staubzertifizierung. Mit seinen sieben verschiedenen Wechselobjektiven (alle separat erhältlich) eignet er sich perfekt für den Einsatz in den komplexesten professionellen Installationen.

Großflächige Projektionen oder Stackings lassen sich dank der eingebauten Edge Blending und Warping-Funktionen ohne großen Aufwand durchführen. Zusätzlich bietet der ZU750 Support für Portrait- und 360-Grad-Projektionen sowie einen HDBaseT™ Anschluss für das Senden von unkomprimierten Video-, Audio-, Netzwerk- und Steuerungsbefehle bis zu 100 Meter ohne Signalverlust. HDBaseT™ Funktion vereinfacht die Installation und spart zudem Zeit und Kosten.

James Fursse, Product Manager bei Optoma Europe dazu: “ Der ZU750 ist der Neuzugang in unserem ProScene Sortiment an DuraCore Laserprojektoren. Neben der exzellenten Zuverlässigkeit und High Performance steht DuraCore für einen nahezu wartungsfreien Betrieb. Der ZU750 eignet sich für alle Arten von Installationen mit verschiedenen Objektiven inklusive Ultrakurzdistanz und Dome Lens für Kuppelprojektionen.“

Der 8000 Lumen helle WUXGA-Projektor mit verbesserter Farbperformance liefert gestochen scharfe und tiefe, lebensnahe Farben mit höchsten Details. Er reiht sich in das DuraCore Laser Line Up an Projektoren ein, die allesamt einen wartungsfreien Betrieb von bis zu 20.000 Stunden im Full Brightness Modus sowie eine von unabhängiger Stelle getestet IP Staubresistenzzertifizierung aufweisen – für absolute Zuverlässigkeit auch bei langen Einsätzen.

Der ZU750 eignet sich dank der Möglichkeit zum 24/7-Betrieb zur Anwendung in anspruchsvollen Installationen, in denen er rund um die Uhr läuft.

Key Features – ZU750

  • 20.000 Stunden wartungsfreie Laser Lichtquelle bei voller Helligkeit
  • Staubresistent – Unabhängig getestet, IP5X zertifiziert
  • WUXGA Auflösung mit 8.000 Lumen
  • Eingebautes Edge Blending und Warping mit Portrait- und 360-Grad Betriebsmodus
  • Flexible Installationen – 6 Wechselobjektive mit Projektionsverhältnissen von 0,36:1 bis 5,5:1 
  • Dome Lens Option – BX-CTADOME für Kuppelprojektionen mit nur einem Projektor
  • Flexible Installationen – sieben Objektivoptionen, 360° oder Portraitmodus
  • Full 3D – inklusive 3D Sync Port
  • HDBaseT™ Anschluss für einfache Installationen

Der ZU750 ist ab sofort zu einem UVP von 11.299 € (ohne Objektiv) im Fachhandel erhältlich.

Detaillierte Spezifikationen finden Sie auf der Optoma Webseite: unter www.optoma.de

ENDE

ENDE
Anmerkungen für die Redaktion

Für weitere Informationen und Produktabbildungen wenden Sie sich bitte an:

Aschraf Rahimi
Email: [email protected]
Tel: 0211 50 66 67 22

Für ein Datenblatt oder weitere Informationen besuchen Sie die Website: http://www.optoma.de

Über Optoma

Optoma ist einer der weltweit führenden Entwickler und Hersteller preisgekrönter Beamer für das Geschäftsumfeld, den Schul- und Trainingsbereich sowie für professionelle Audio-/Videoanwendungen und Heimkino.

Optoma ist einer der wenigen Hersteller, der sich auf die Entwicklung und Beamer spezialisiert hat und übertrifft mit seinem umfangreichen Produktangebot immer wieder die Erwartungen der Anwender.

Alle Optoma Produkte werden mit größter Präzision und Sorgfalt hergestellt, um so, zusammen mit der aktuellsten DLP® Technologie von Texas Instruments, gestochen scharfe Bilder zu liefern. Eine hohe Fachkompetenz auf dem Bereich optischer Geräte sowie die Hingabe zum Produkt ergänzen Präzision und Sorgfalt und stellen eine hohe Produktqualität sicher.

Die Optoma Gruppe verfügt über Zentralen in Asien, Europa und den USA. Die europäische Firmen Zentrale sitzt in London, von wo aus Europa, der Mittlere Osten (EMEA) und Afrika betreut werden. Weitere Verkaufsbüros finden sich in Deutschland, Norwegen, Spanien und den Benelux. Die tschechische Republik, Dubai, Italien, Polen, Russland, Rumänien und Saudi Arabien werden von Verkaufsrepräsentanten betreut.