Geben Sie einen neuen Suchbegriff ein und drücken Sie "Enter"
Loading
Industrie Art
Region UK
Produkt
Kurzdistanz- und Standard-Projektoren mit hoher Helligkeit für projektierte Kunstinstallationen
Installateur
Elvis Ellis
www.elvisellis.com
Elvis ist ein bildender Künstler aus Bristol, Großbritannien, der mit einer Vielzahl verschiedener Medien arbeitet, darunter Malerei, Fotografie und Video. Die Ideologie hinter seiner Arbeit ist es, etwas Kleines als Ausgangspunkt zu nehmen und es in etwas viel Größeres zu verwandeln. In seinem Kopf ist jedes fertige Stück ein Mikrokosmos einer größeren Schöpfungsordnung.

Technologie transformiert Kunst in riesige Leinwände

Aufgabe 
Lösung 
Ergebnis 

Die Aufgabe

Der renommierte in LA lebende britische Künstler Elvis Ellis wollte sein Publikum begeistern und zeigt " die kleinsten Ideen können sich in die größten Realitäten manifestieren“.

Sein Ziel war es, eine kleine Textur oder Fläche aus einem seiner großen Gemälde zu nehmen und sie dann durch Projektion auf Landschaften, Objekten oder Stillleben zu vergrößern.

Er brauchte eine Reihe von Projektoren, um seine Kunst in verschiedenen Szenarien zu zeigen.

Die Lösung

Elvis begann 2016 mit Projektoren für die Kunst zu experimentieren und verwendete zunächst seinen GT1080 Short Throw Home Projektor.

Seitdem hat er mehrere Optoma Projektoren in seiner Arbeit eingesetzt. Dazu gehören die Kurzdistanz-Modelle ML750ST, EH200ST und GT1080e, die große helle Bilder erzeugen können, wenn sie nah an den Objekten platziert werden.

Er verwendet auch den kompakten, aber leistungsstarken ZW500T Projektor mit 5.000 Lumen und WXGA-Auflösung, der mit einer DuraCore Laserlichtquelle ausgestattet ist. Diese leistet bis zu 20.000 Stunden im Vollhelligkeitsmodus und verfügt über eine unabhängige Staubschutz-Zertifizierung nach IP5X. Mit horizontalem und vertikalem Lens-Shift, 1,6-fachem optischen Zoom und geometrischer Vier-Ecken-Anpassung ermöglicht er eine schnelle und präzise Installation. Zudem verfügt er über einen HDBaseT-Eingang, für eine einfache Verkabelung und eine noch einfachere Installation.

Elvis meinte: " Ich schätze diese Projektoren wegen ihrer Helligkeit und Portabilität. Ich bin ein großer Fan von Short-Throw-Projektoren. Diese eignen sich gut für die Projektion auf Modelle und Stillleben. Ich nehme die Geräte auch mit nach draußen, um auf Landschaften und Sehenswürdigkeiten zu projizieren. In Kombination mit der langen Belichtungszeit der Kamera sorgen sie für erstaunliche Ergebnisse."

Das Ergebnis

Elvis entwickelte und wurde bekannt für Kunst, die Projektion als Medium nutzt. Das ermöglicht es ihm, Kunst zu schaffen, die größer ist als eine traditionelle Leinwand. Seine Arbeit nimmt einen starken Einfluss sowohl auf seine natürliche Umgebung als auch auf die Mode. Seine Arbeiten wurden international verkauft und seine Projektionsinstallationen wurden von Tausenden auf Festivals und kulturellen Veranstaltungen weltweit gesehen.

Elvis meinte: „Die Ideologie hinter meiner Arbeit ist es, etwas Kleines als Ausgangspunkt zu nehmen und es in etwas viel Größeres zu verwandeln. Ich benutze Optoma Projektoren seit einigen Jahren bei meiner Arbeit und schätze ihre Funktionalität - insbesondere die MHL-Funktion. So muss ich meinen Laptop nicht über ein langes HDMI-Kabel im Studio oder vor Ort anschließen.“

Projekte von Elvis:

Oktober - Stillleben Studio-Serie in London und eine Video-Projektionsinstallation in Casablanca.

November - Eine Lichtprojektion im Summit Downtown in Los Angeles.

Dezember - Buchvorstellung und Projektionsinstallation Art Basel in Miami.

Januar - Beginn einer weltweiten Serie von Landschaftsprojektionen.

Equipment Liste

ML750ST + EH200ST + ZW500T und GT1080e
Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Online Erlebnis zu bieten. Möchten Sie mehr darüber wissen oder Ihre Präferenzen ändern? In unserer Cookie Policy erfahren Sie mehr.Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie Policy einverstanden.