Geben Sie einen neuen Suchbegriff ein und drücken Sie "Enter"
Loading
Industrie Simulation
Region Norwegen
Produkt
ML750ST Projektoren mit Warping und Edge Blending und der Warpalizer-Software für ein immersives Fahrersimulator-Erlebnis.
Installateur
Sim-x Simulator Centre
sim-x.no
Das Sim-X-Simulator-Zentrum in Skien, Norwegen, verfügt über drei Simulatoren, die jeweils mit großen, gekrümmten Leinwänden für ein 180 Grad Sichtfeld ausgestattet sind. In der Adrenalin-Session können Autofahrer gegen Freunde antreten und während der Fahrt miteinander sprechen. In Formel 1 Wagen oder Straßenautos können sie zwischen Rallye, Rallye-Cross oder Track Racing mit verschiedenen Rennstrecken zum Ausprobieren wählen. Das Zentrum ist für alle über 12 Jahre geeignet und bietet Platz für bis zu 25 Personen – ideal für Firmenveranstaltungen oder Partys.
Der ML750ST bietet eine hervorragende Qualität und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, vor allem, wenn man die lange Lebensdauer der LED-Lichtquelle bedenkt. Die Installation war unglaublich einfach.
Olav Sandnes, CEO von Warpalizer Norway AS
Auf dem Papier weist der ML750ST lediglich 800 LED Lumen auf, daher waren wir besorgt, dass er nicht hell genug sein würde, aber das Bild, das er erzeugt, ist unglaublich hell und lebendig.
Sim-X Gründer, Cato Mortensen
Es war absolut großartig. Von Gymkhana bis F1 lief alles. Ich freue mich darauf, das bald wieder zu versuchen!
Sim-X Kunde, Andre Drifting
Wir haben in den letzten Jahren diverse Optoma Projektoren für eine Vielzahl verschiedener Simulatoren eingesetzt. Wir freuen uns nicht nur über das gute Preis-Leistungs-Verhältnis der Projektoren, sondern selbstverständlich auch über die Aufmerksamkeit und das Serviceniveau des Optoma Teams in Norwegen.
Olav Sandnes

Rennfahren wie ein Profi mit dem SIM-X Simulator

Aufgabe 
Lösung 
Ergebnis 

Die Aufgabe

Sim-X wollte in Skien, Norwegen, eine brandneue Entertainment-Anlage mit dem Schwerpunkt Motorsport bauen.

Mit zahlreichen Simulatoren in einem Netzwerk würde das Sim-X-Simulator-Zentrum Gruppen und Einzelpersonen die Möglichkeit bieten, gegeneinander auf der gleichen Strecke um die Wette zu fahren.

Um ein völlig immersives, realistisches Erlebnis zu schaffen, sollte eine 1,2 m hohe, 180°-gekrümmte Leinwand das Sichtfeld des Fahrers füllen. Dazu wurden mehrere kleine, leise und unauffällige Projektoren benötigt, die sich zu einem nahtlosen Bild zusammenfügen.

Die Lösung

Das Team installierte drei ML750ST LED Projektoren in das Dach eines jeden Simulators. Mit einem Gewicht von nur 420g verfügen diese winzigen Projektoren über ein Kurzdistanz-Objektiv, das aus geringer Entfernung ein großes Bild projizieren kann. 

Mit der sofortigen Power On-Off LED-Technologie ist der ML750ST für die unmittelbare Plug & Play Darstellung gerüstet. Und die außergewöhnliche Lebensdauer der LEDs (20.000 Stunden) sorgt dafür, dass er auch in den kommenden Jahren klar und hell bleibt.

Simulations- und Digital Signage-Anwendungen sind ideal für den ML750ST, da der Projektor in nahezu jeder Ausrichtung montiert werden kann und sich sofort mit dem Bildgenerator verbindet, sobald der Projektor eingeschaltet ist.

Olav Sandnes, der CEO von Warpalisator Norway AS, meinte: Der ML750ST bietet eine hervorragende Qualität und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, vor allem, wenn man die lange Lebensdauer der LED-Lichtquelle bedenkt. Die Installation war unglaublich einfach.

Mittels Blending und Warping über die Warpaliser-Software zeigen die Projektoren ein komplett nahtloses und geometrisch korrektes visuelles Bild an.

Mit vernetzten Simulatoren können die Fahrer gegen Freunde antreten und während der Fahrt miteinander sprechen. In Formel 1 Wagen oder Straßenautos können sie zwischen Rallye, Rallye-Cross oder Track Racing mit verschiedenen Rennstrecken zum Ausprobieren wählen

Für authentisches Fahrgefühl sorgen die Rennsitze und Lenkräder während des Rennens.

Das Ergebnis

Die Simulatoren haben die Erwartungen von Sim-X und seinen Kunden übertroffen.  Sie sind realistisch und bringen großen Fahrspaß. 

Sim-X-Gründer Cato Mortensen meinte: Auf dem Papier weist der ML750ST lediglich 800 LED Lumen auf, daher waren wir besorgt, dass er nicht hell genug sein würde, aber das Bild, das er erzeugt, ist unglaublich hell und lebendig.

Und sie erfreuen sich auch bei den Besuchern großer Beliebtheit. 

Sim-X-Kunde Andre Drifting meinte: Es war absolut großartig. Von Gymkhana bis F1 lief alles. Ich freue mich darauf, das bald wieder zu versuchen! 

Sim-X-Kunde Joakim Malek kommentierte: Fantastischer Spaß und exzellenter Service von allen Mitarbeitern. Daumen hoch.

Olav Sandnes, CEO von Warpalizer Norway AS, meinte: Wir haben in den letzten Jahren diverse Optoma Projektoren für eine Vielzahl verschiedener Simulatoren eingesetzt. Wir freuen uns nicht nur über das gute Preis-Leistungs-Verhältnis der Projektoren, sondern selbstverständlich auch über die Aufmerksamkeit und das Serviceniveau des Optoma Teams in Norwegen.

Sim-x Simulator Centre

Das Sim-X-Simulator-Zentrum in Skien, Norwegen, verfügt über drei Simulatoren, die jeweils mit großen, gekrümmten Leinwänden für ein 180 Grad Sichtfeld ausgestattet sind. In der Adrenalin-Session können Autofahrer gegen Freunde antreten und während der Fahrt miteinander sprechen. In Formel 1 Wagen oder Straßenautos können sie zwischen Rallye, Rallye-Cross oder Track Racing mit verschiedenen Rennstrecken zum Ausprobieren wählen.

Das Zentrum ist für alle über 12 Jahre geeignet und bietet Platz für bis zu 25 Personen – ideal für Firmenveranstaltungen oder Partys.

Email: [email protected]

Tel: + 47 90 40 90 43

Website: sim-x.no

Bedriftsvegen 84, 3735 Skien, Norway

Warpalizer 

Warpalizer ist eine professionelle und patentierte Warping und Blending Software Anwendung von UniVisual Technologies Nordic AB.  UniVisual Technologies AB ist eine Tochtergesellschaft von Warpalizer Norway AS, die komplette Projektionslösungen entwickelt und die Integration und Einstellung solcher Systeme in den Kundeneinrichtungen unterstützt.

Email: [email protected]

Tel: + 47 90026 277

Website: warpalizer.com

 Bilder

Image copyright ©Sim-x

Equipment Liste

3x ML750ST auf jedem Simulator, Warpalizer Warping und Blending-Software, 180° gekrümmte Leinwand, Rennsitz, Lenkrad, Steuerung, Simulationscomputer und Simulationssoftware.
Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Online Erlebnis zu bieten. Möchten Sie mehr darüber wissen oder Ihre Präferenzen ändern? In unserer Cookie Policy erfahren Sie mehr.Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie Policy einverstanden.