Geben Sie einen neuen Suchbegriff ein und drücken Sie "Enter"
Loading
Industrie Museum
Region Polen
Produkt
2x ZU660e und 6x EH200ST
Installateur
Percon
www.percon.pl/
Percon ist eine polnische Installationsfirma, die alle Projektoren in diesem Projekt installierte.
Wir haben uns für Optoma entschieden, da sie die beste Laserlösung innerhalb unseres Preisspektrums boten, mit fantastisch hellen Bildern, wirklich guter Farbe und flexibler Installation.
Krzysztof Piotrowski, Key Account Manager bei Percon
Wir haben ein sehr gutes Verhältnis zu dem Markenrepräsentanten von Optoma, der uns bei jedem Schritt des Projekts kontinuierliche Hilfe angeboten hat. Bei der Installation hatten wir die volle technische und produkttechnische Unterstützung von Optoma. Wir hatten sogar die Möglichkeit, das Konzept mit Demo-Geräten vor der Installation zu überprüfen.
Krzysztof Piotrowski, Key Account Manager bei Percon
Unser Ziel war es, das Leben Jesu auf moderne Weise zu zeigen und durch das immersive Erlebnis die volle Aufmerksamkeit unserer Aussteller zu gewinnen. Wir haben uns entschieden, Projektion als Werkzeug zu einzusetzen. Wir waren auf der Suche nach einem langlebigen, zuverlässigen Projektor, der einfach zu bedienen und flexibel zu installieren war. Optoma wurde als beste Marke ausgewählt, die all das bieten konnte. Darüber hinaus waren wir begeistert, dass Optoma uns von Anfang an bis zur endgültigen Installation kontinuierliche Unterstützung bot.
Michał Jaksik, Produzent der Śladami Jezusa Installation
Es war unsere Partnerschaft mit Percon und Optoma, die uns geholfen hat, eine perfekt passende Lösung zu wählen, um unsere künstlerische Vision von dem, was wir wollten, zu erfüllen.
Michał Jaksik, Produzent der Śladami Jezusa Installation

Optoma revolutioniert religiöse Erzählkunst in Polen

Aufgabe Tengent Creative Studios wollten durch ein achtstufiges, immersives Erlebnis in verschiedenen Räumen die historischen religiösen Ansichten und die Geschichte Jesu zum Leben erwecken.
Lösung Insgesamt wurden acht Optoma Projektoren installiert. Zwei der ZU660e Projektoren von Optoma wurden mit A15 Wechselobjektiven ausgestattet. Darüber hinaus wurden sechs EH200ST Optoma Projektoren sowie ein maßgeschneidertes Steuerungssystem und eine 75" LG-Leinwand eingerichtet, um ein realistisches Erlebnis zu schaffen.
Ergebnis Die Ausstellung und Studioerfahrung von Śladami Jezusa war ein phänomenaler Erfolg. Michał Jaksik, Produzent der Installation Śladami Jezusa, erklärte: Es war unsere Partnerschaft mit Percon und Optoma, die uns geholfen hat, eine perfekt passende Lösung zu wählen, um unsere künstlerische Vision von dem, was wir wollten, zu erfüllen.

Die Aufgabe

Tengent Studios ist ein Kreativstudio, welches sich mit dem Erzählen von Geschichten und der Populärkultur Vernacular auskennt. Ihre Expertise liegt in der Gestaltung einzigartiger Erlebnisse.

Tengent Studios hat sich mit der Installationsfirma Percon zusammengetan, um in einem achtstufigen Erlebnis in mehreren Räumen ein originelles und authentisches Erlebnis des Lebens Jesu zu kreieren.

Jeder Schritt sollte in verschiedenen Räumen mit Erzählungen von einem berühmten polnischen Schauspieler und dramatischer Beleuchtung eindrucksvoll umrahmt werden.

Wenn dies gelingt, wäre dies die erste Ausstellung, die religiöse Themen auf so moderne und kreative Weise zeigt.

Die Lösung

Krzysztof Piotrowski, Key Account Manager bei Percon, meinte: Wir haben uns für Optoma entschieden, da sie die beste Laserlösung innerhalb unseres Preisspektrums boten, mit fantastisch hellen Bildern, wirklich guter Farbe und flexibler Installation.

Mehrere Projektoren mussten an verschiedenen Orten installiert werden, um das Leben Jesu in acht verschiedenen Stadien zu demonstrieren. Ein beweglicher Himmel, 360 schwebende Würfel und Wände mussten projiziert werden, dabei sollte der Installationsprozess schnell und einfach sein. Vor allem aber mussten die Inhalte hell, farbenprächtig und auffällig sein.

Insgesamt wurden acht Optoma Projektoren installiert, um diese kreative, religiöse Darbietung unvergesslich zu machen. In zwei Räumen wurden zwei Optoma ZU660e Projektoren mit A15 Wechselobjektiven installiert. Die ZU660 Laserprojektoren wurden aufgrund ihrer hohen Qualität, des leisen Betriebs und des niedrigen Preises als beste Lösung ausgewählt.

Der Optoma Projektor ZU660e bietet spektakuläre Bildqualität, geringen Wartungsaufwand und höchste Zuverlässigkeit. Mit erweiterten Funktionen wie Vier-Ecken-Korrektur und höherer Helligkeit ist er Teil des DuraCore Lasersortiments, das branchenführende Laufzeiten der Lichtquelle mit einer von unabhängiger Stelle zertifizierten Staubresistenz für höchste Sicherheit vereint. Er bietet eine beeindruckende Laufzeit von bis zu 20.000 Stunden für einen nahezu wartungsfreien Betrieb, was für dieses Projekt erforderlich war.

Darüber hinaus wurden sechs EH200ST Optoma Projektoren aufgrund ihres idealen Projektionsverhältnisses und des passenden Objektivs für die Anwendung installiert. Darüber hinaus verbindet der EH200ST Projektor hohe 1080p Auflösung mit hellen, leuchtenden Bildern, für gestochen scharfe Grafiken und kristallklaren Text - ideal für diese Installation. Mit einem eingebauten Lautsprecher und zwei HDMI-Eingängen war der EH200ST einfach einzurichten und zu leicht zu bedienen.

Die Installation wurde mit acht speziell angefertigten BrightSign Steuerungssystemen und einem 75 "LG-Bildschirm vervollständigt, für ein lebendiges Erlebnis.

 

Das Ergebnis

Das Ergebnis der Śladami Jezusa Ausstellung war faszinierend und es war die erste, erfolgreichste Ausstellung, die religiöse Themen auf so moderne und kreative Weise zeigt.

Krzysztof Piotrowski, Key Account Manager bei Percon, kommentierte: Wir haben ein sehr gutes Verhältnis zu dem Markenrepräsentanten von Optoma, der uns bei jedem Schritt des Projekts kontinuierliche Hilfe angeboten hat. Bei der Installation hatten wir die volle technische und produkttechnische Unterstützung von Optoma. Wir hatten sogar die Möglichkeit, das Konzept mit Demo-Geräten vor der Installation zu überprüfen. 

Michał Jaksik, Produzent der Installation Śladami Jezusa, meinte: Unser Ziel war es, das Leben Jesu auf moderne Weise zu zeigen und durch das immersive Erlebnis die volle Aufmerksamkeit unserer Aussteller zu gewinnen. Wir haben uns entschieden, Projektion als Werkzeug zu einzusetzen. Wir waren auf der Suche nach einem langlebigen, zuverlässigen Projektor, der einfach zu bedienen und flexibel zu installieren war. Optoma wurde als beste Marke ausgewählt, die all das bieten konnte. Darüber hinaus waren wir begeistert, dass Optoma uns von Anfang an bis zur endgültigen Installation kontinuierliche Unterstützung bot.

Equipment Liste

2x Optoma ZU660e Projektoren, 6x Optoma EH200ST Projektoren, 8x maßgeschneiderte Steuerungssysteme von BrightSign und eine 75" LG Leinwand.
Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Online Erlebnis zu bieten. Möchten Sie mehr darüber wissen oder Ihre Präferenzen ändern? In unserer Cookie Policy erfahren Sie mehr.Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie Policy einverstanden.