Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Online Erlebnis zu bieten. Möchten Sie mehr darüber wissen oder Ihre Präferenzen ändern? In unserer Cookie Policy erfahren Sie mehr.Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie Policy einverstanden.
Suchen
Geben Sie einen neuen Suchbegriff ein und drücken Sie "Enter"
Loading
Industrie Museum
Region Russland
Produkt
Zwanzig UHZ65 4K UHD-Laserprojektoren erzeugten ein 21m langes, nahtlose Display mittels Blending; ein weiterer UHZ65 projizierte einen digitalen Zwilling des Besuchers.
Installateur
Samruh Creative Association
www.samruh.com
Samruh Creative Association schafft hochwertige künstlerische Inhalte in den Bereichen Kultur, Medien und Bildung.
Einer der einzigartigen Momente im Museum ist das 21 Meter lange, animierte Display, welches Svijashsk Stadt nach dem Scribe-Buch von 1565-1568 rekonstruiert. Es wurde viel wissenschaftliche Arbeit geleistet, um das Modell der Stadt Svijashsk zu schaffen, und auf dieser Grundlage schufen die Künstler ein Bild, das dann belebt wurde. Insgesamt 40 verschiedene Storylines zeigen die Handwerkskünste und die Originalität des wirtschaftlichen und täglichen Lebens.
Direktor des Institute of Archaeology, Airat Sitdikov
Dank der hohen Auflösung dieser 4K UHD-Projektoren und der Laserlichtquelle war die Projektion detailgetreu und anschaulich mit satten, präzisen Farben.
Andrey Morozevich, ProScene Optoma manager in Russia and CIS

Atemberaubendes 21 Meter langes animiertes Display in 4K-Auflösung in neuem Museum

Aufgabe 
Lösung 
Ergebnis 

Die Aufgabe

Ein neues Museum in Svijashsk, Russland, wollte mit einem 21 Meter langen animierten Panorama einen atemberaubenden Effekt für die Besucher schaffen, die die Halle betreten.

Das Archäologische Holzmuseum in Svijashsk wollte den Wow-Effekt mit einem monumentalen Breitbild-Panorama erzielen, das das Schloss Svijashsk im 17. Jahrhundert in 4K-UHD-Auflösung zeigen würde.

Die Gesamtmaße des Panoramas wären 21m lang und 2,4m hoch und würden 450 animierte Charaktere umfassen, die in 120 Szenen des Hauses involviert waren, so dass man das feinste Detail mit präziser und reichhaltiger Farbwiedergabe zeigen musste.

Die Projektoren für das Display mussten einfach und flexibel zu installieren sein, und erforderten einen minimalen Wartungsaufwand. Das Museum benötigte eine zuverlässige Qualität der Ausrüstung für den ununterbrochenen 24/7 Betrieb. Außerdem mussten sie klein, leicht und leise und somit im Museumsraum unauffällig sein.

Die Lösung

Das Team wählte aufgrund der Lasertechnologie, der 4K UHD-Auflösung, des guten Lichtstroms, der Installationsflexibilität und des Leichtgewichts die Laserprojektoren UHZ65 von Optoma für das Display.

Samruh Creative Association installierte zwanzig Optoma UHZ65 Projektoren für das Panorama. Das kompakte Gehäuse und das geringe Gewicht der Projektoren ermöglichten es, die Projektoren so zu platzieren, dass sie die Projektionsfläche optimal ausleuchten und sich harmonisch in die Gesamtgestaltung des Museumskomplexes einfügen.

Zwei Mediaserver mit Resolume Arena 6 lieferten eine Gesamtprojektionsauflösung von 30.000 x 3.879 Pixeln mittels Blending der hochauflösenden Inhalte. Alle Projektoren und Server wurden in das Kontrollsystem des Museums integriert, so dass die Mitarbeiter das Display über die webbasierte Benutzeroberfläche ein- und ausschalten können. Das bedeutet, dass die Zeit und die Ressourcen, die für die Wartung und den Betrieb des Displays benötigt werden, minimiert werden.

Die begleitende Animation zur Ausstellung wurde ebenfalls von Samruh geleitet. Ildar Muhtov, technischer Spezialist der Samruh Creative Association, meinte: Bei früheren realisierten Projekten erwiesen sich Optoma Projektoren als die Besten. Die flexible Einstellung des Projektionsabstandes des UHZ65 mit hoher Helligkeit und Kontrast, UHD-Auflösung und Lasertechnologie erwies sich als die beste Lösung für diese Installation.

Samruh schuf auch die interaktive Zone „Werde ein Bewohner von Svijashsk", die es den Besuchern ermöglicht, einen kleinen digitalen Zwilling von sich selbst zu hinterlassen, der im Museum lebt. Nach der Wahl des Geschlechts, des Ortes und der Gesellschaftsschicht, in der sie leben möchten, machen die Besucher ein Foto. Nachdem alle Daten in das System eingegeben wurden, können die Besucher einen projizierten Avatar sehen, der sie als mittelalterlichen Svijashsk-Bewohner darstellt.  Auch hier wählte das Museum aufgrund der Auflösung und Bildqualität, der Zuverlässigkeit der Laserlichtquelle und der Flexibilität der Installation den Laserprojektor Optoma UHZ65. 

Ausgestattet mit einer hochwertigen Laserlichtquelle bietet der UHZ65 eine gleichbleibende Helligkeit, überlegene Farbleistung, sofortiges Ein- / Ausschalten und eine außerordentliche Lebensdauer von bis zu 20.000 Stunden.

Mit der schnellen Schaltgeschwindigkeit des DLP-Chips mit XPR-Technologie und fortschrittlicher Bildverarbeitung werden 8,3 Millionen Pixel ohne Ausrichtungsprobleme angezeigt, mit viermal so vielen Pixeln wie 1080p – für verblüffend detailreiche, helle und farbenfrohe Bilder.

Mit seinem eleganten schwarzen Gehäuse und 3.000 Lumen verfügt der UHZ65 auch über eine ausgereifte PureMotion Frame Interpolation. Die Installation ist einfach mit vertikaler Objektivverschiebung, 1,6x Zoom und einer Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten.

Das Ergebnis

Mit dem animierten Panorama als atemberaubender Mittelpunkt eröffnete das Archäologische Holzmuseum im September 2018. Es zeigt mittelalterliche Holzarchitektur, die Restaurierung und Erhaltung der archäologischen Artefakte und das Leben der Bevölkerung von Svijashsk im Mittelalter.

Das riesige 4K-Panorama macht einen Besuch des Museums unvergesslich. Besucher, die die Halle betreten, werden von der Ausstellung überrascht und können das Panorama bis zu 20-30 Minuten erkunden.

Andrey Morozevich, ProScene Optoma Manager in Russland und GUS, meinte: Der Einsatz moderner Videotechnik ist für die Besucher zu einem besonderen Highlight und Überraschung geworden, wo prähistorische archäologische Artefakte harmonisch durch informative, faszinierend animierte visuelle Lösungen ergänzt werden.

Dank der hohen Auflösung dieser 4K UHD-Projektoren und der Laserlichtquelle war die Projektion detailgetreu und anschaulich mit satten, präzisen Farben.

Der Direktor des Instituts für Archäologie, Airat Sitdikov, meinte: Einer der einzigartigen Momente im Museum ist das 21 Meter lange, animierte Display, welches Svijashsk Stadt nach dem Scribe-Buch von 1565-1568 rekonstruiert. Es wurde viel wissenschaftliche Arbeit geleistet, um das Modell der Stadt Svijashsk zu schaffen, und auf dieser Grundlage schufen die Künstler ein Bild, das dann belebt wurde. Insgesamt 40 verschiedene Storylines zeigen die Handwerkskünste und die Originalität des wirtschaftlichen und täglichen Lebens.

 

Samruh Creative Association
Samruh Creative Association schafft hochwertige künstlerische Inhalte in den Bereichen Kultur, Medien und Bildung.

+7 916 155 86 94
[email protected]
www.samruh.com

Equipment Liste

20x Optoma UHZ65 Laser Projektoren, Resolume Arena 6 Software