de
dd/MM/yyyy

Optoma

 
 
 
Suchen
Geben Sie einen neuen Suchbegriff ein und drücken Sie "Enter"
Loading ring icon
Industrie Museum
Region Polen
Produkt
6 x W505
Installateur
Berrylife
berrylife.pl/en/portfolio/portfolio-more/
Berrylife nutzt moderne Technik, um unvergessliche, faszinierende Installationen zu schaffen. Sie konzentrieren sich vor allem auf kreative und innovative Inhalte.
“We are very impressed with the quality of the W505 Optoma product. We really like its brightness, colour and excellent price/quality ratio. The project needed to be cost-effective and reliable when operating eight hours a day for seven days a week and Optoma provided the perfect solution.”
Mateusz Kurlit, Chief Operating Officer bei Berrylife

Optoma projiziert kraftvoll eine unverwechselbare Geschichte des Judentums

Aufgabe
Darstellung einer emotional kraftvollen Geschichte der Vergangenheit eines jüdischen Mädchens im Ghetto Lodz.
Lösung
Berrylife s.c installierte 6 Optoma W505 ProScene Modelle im Zentrum des Jüdischen Museums Galicien. Mit WXGA Auflösung und 5.200 Lumen ist dieses Produkt speziell für anspruchsvolle professionelle Anwendungen konzipiert. Es liefert außergewöhnlich helle, kristallklare Bilder mit höchster Zuverlässigkeit und verlässlichen 24/7 Betrieb.
Ergebnis
Eine hochemotionale, kraftvolle Geschichte präsentiert sich mit dem Optoma W505 Modell Galicia Jewish Museum in Polen. Mateusz Kurlit, Chief Operating Officer bei Berrylife, meinte: Wir sind sehr beeindruckt von der Qualität des Optoma W505 Projektors. Uns gefällt seine Helligkeit, Farbe und das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis.
Optoma projiziert kraftvoll eine unverwechselbare Geschichte des Judentums

Die Aufgabe

Berrylife nutzt moderne Technik, um unvergessliche, faszinierende Installationen zu schaffen. Sie konzentrieren sich vor allem auf kreative und innovative Inhalte.

Sie erhielten die Aufgabe, eines der denkwürdigsten Ereignisse der Geschichte neu zu gestalten.

„The Girl in the Diary" ist eine Erkundung des Lebens unschuldiger jüdischer Menschen in einer Zeit jüdischer Zerstörung. Optoma sorgte für die deutliche, helle und großformatige Veranschaulichung der Geschichte im Jüdischen Museum Galiciens.

Die Lösung

Berrylife wählte 6 Optoma W505 ProAV-Modelle für die kraftvolle, emotionale Darstellung dieses Teils jüdischer Geschichte.

Die Optoma W505 Projektoren verfügen über hervorragende Bildqualität mit vollem Lens Shift und zuverlässiger Farbleistung, geeignet für jeden Inhalt und jede Umgebung. Präzise sRGB Farben für lebendige, kräftige und lebensechte Bilder mit einer Helligkeit von 5.200 Lumen, illustrieren die bewegte Geschichte.

Das Ergebnis

Die Optoma Projektoren hatten eine positive Wirkung auf die gesamte jüdische Ausstellung im Galicia Jewish Museum. Darüber hinaus meinte Mateusz Kurlit, Chief Operating Officer bei Berrylife: Wir sind sehr beeindruckt von der Qualität des Optoma W505 Projektors. Uns gefällt seine Helligkeit, Farbe und das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Projekt musste kostengünstig und zuverlässig sein, wenn es acht Stunden am Tag und sieben Tage die Woche läuft, und Optoma bietet hierfür die perfekte Lösung.

Equipment Liste

6x Optoma ProScene W505 Projektoren