Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Online Erlebnis zu bieten. Möchten Sie mehr darüber wissen oder Ihre Präferenzen ändern? In unserer Cookie Policy erfahren Sie mehr.Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie Policy einverstanden.
Suchen
Geben Sie einen neuen Suchbegriff ein und drücken Sie "Enter"
Loading
Industrie Visitor attraction
Region Russland
Produkt
Panorama Blending
Installateur
Norsken
norsken.team/
Norsken gestaltet bildende, kulturelle und kommerzielle Projekte mit multimedialen Technologien. Sie arbeiten mit Museen, Ausstellungen, Immobilienentwicklern und Brands zusammen. Das Team beschäftigt sich mit der kreativen Konzeption, der Content-Entwicklung, der technischen Produktion und dem Eventmanagement.
“We are very happy with the Optoma EH200ST projectors. They have great functionality and price. We are happier still with the key Optoma privileges in the Russian market such as the technical support, fast service and availability of certified consumable components.”
Aleksey Makrushin, Technical Director, Norsken
“Very impressive installation! We didn’t expect such an amazing realisation of our plans. Each visitor cannot pass by this beautiful bright scene without wanting to dive into the water world.”
Moskvarium

Eintauchen ins Moskauer Ozeanarium

Aufgabe Norsken sollte im Moskauer Ozeanarium im Zentrum der russischen Hauptstadt einen Ozean simulieren. Die Besucher sollten in eine Flut immersiver Visuals „eintauchen“, um die Vielfalt der Flora und Fauna der Weltmeere zu erleben.
Lösung Norsken wurden aufgrund ihres technischen Know-how und ihrer Erfahrung in der Produktion multimedialer Inhalte beauftragt, die kreativen Konzepte zum Leben erwecken. Wegen der umfassenden Funktionalität und des attraktiven Preises entschieden sie sich für 10 Optoma EH200ST Projektoren.
Ergebnis Die Installation war faszinierend - mit messerscharfen Bildern, die von den Optoma EH200ST Kurzdistanzprojektoren mittels Blending nahtlos aneinandergefügt wurden.

Die Aufgabe

Das Moskvarium wollte eine einzigartige touristische Attraktion im Moskauer Aquarium erschaffen: Ein multifunktionaler Komplex, in dem die Besucher in eine Flut immersiver Visuals „eintauchen", um die Vielfalt der Flora und Fauna der Weltmeere zu erleben.

Um ein so anspruchsvolles Projekt umzusetzen, wurden die besten Spezialisten zur Zusammenarbeit eingeladen. Führende Architekten, Ingenieure, Designer, Meeresbiologen und andere Experten haben unermüdlich daran gearbeitet, das Ozeanarium-Projekt innerhalb von zwei Jahren von brillant umzusetzen.

Um einen realistischen und dramatischen Fluss des Wassers zu erschaffen, wurden konsistent helle und zuverlässige Projektoren benötigt, welche die detaillierten Panorama-Szenen durch komplexes Masking und Blending zusammenfügen.

Die Lösung

Norsken wurden aufgrund ihres technischen Know-how und ihrer Erfahrung in der Produktion multimedialer Inhalte beauftragt, die kreativen Konzepte zum Leben erwecken.

Für die Ozeanszene wurden sechs Optoma EH200ST Projektoren verwendet, die detaillierte Full-HD-Bilder mit leuchtenden 3.000 ANSI Lumen lieferten. Vier Projektoren, die die Unterwasserwelt darstellen, wurden zusätzlich an der Decke montiert.

Dank ihres kompakten Gehäuses und ihrer Fähigkeit, große Bilder aus kurzer Distanz zu projizieren, ermöglichten sie eine diskrete Installation und der Fokus blieb auf der faszinierenden Ebbe und Flut des Ozeans.

Das Ergebnis

Die offizielle Eröffnung des Ozeanariums fand im Januar 2017 statt. Zehn Optoma EH200ST wurden aufgrund ihrer Zuverlässigkeit, Flexibilität und hohen Funktionalität sowie der niedrigen Betriebskosten dieser energieeffizienten Projektoren ausgewählt.

Equipment Liste

10 x Optoma EH200ST Projektoren (6 mit Edge-Blending, 4 frei installiert)