Sie erklären sich durch die Nutzung unserer Seite mit der Anwendung von Cookies einverstanden.Weitere Infos
Suchen
Geben Sie einen neuen Suchbegriff ein und drücken Sie "Enter"
Garantie

Garantie auswählen




Adobe PDF PDF exportieren

Optoma EMEA Eingeschränkte Garantie

Optoma Produkte

Hiermit erhalten Sie die eingeschränkte Garantie des Herstellers („eingeschränkte Garantie“) für Optoma Produkte, die in Europa, der Türkei, im Mittleren Osten und in Afrika verkauft werden. Optoma Produkt(e), die außerhalb dieser Regionen erworben werden, sind nicht durch diese eingeschränkte Garantie gedeckt.

Bevor Sie Ihr Optoma Produkt in Betrieb nehmen, lesen Sie bitte sorgfältig die Sicherheitsanweisungen im Benutzerhandbuch für das betroffene Optoma Produkt. Falls Optoma Produkte nicht der Bedienungsanleitung entsprechend für das betroffene Produkt in Betrieb genommen werden, können Schäden an den Optoma Produkten hervortreten, welche diese Garantie ungültig machen und zudem körperliche Schäden oder Verletzungen zur Folge haben.

Produktversagen

Sollte Ihr Optoma Produkt oder Produkte aufgrund eines Fabrikationsfehlers innerhalb von 14 Tagen ab Kaufdatum nicht ordnungsgemäß funktionieren, geben Sie das Produkt bitte unverzüglich an die Verkaufsstelle zurück, um es durch ein neues Gerät ersetzen zu lassen. Dies dient dem Schutz Ihrer Verbraucherrechte.

Der Verbraucher ist verpflichtet, das Gerät in seinem originalen Neuzustand zurückzugeben, ohne ‚kosmetische‘ Markierung oder Schäden und einschließlich aller Verpackungen und Zubehörteile.

Falls Sie eine Garantiereparatur bevorzugen, befolgen Sie bitte das unten erwähnte Garantieverfahren.

Garantie

Diese eingeschränkte Garantie beeinträchtigt nicht Ihre legalen (gesetzlich vorgeschriebenen) Rechte in Einklang mit den gültigen nationalen Gesetzen zum Verkauf von Verbraucherprodukten.

Optoma Europe Ltd und die verbundenen Unternehmen (nachfolgend zusammen bezeichnet als „Optoma“) gewähren Ihnen diese eingeschränkte Garantie als Käufer eines Optoma Produkts, das sich in der Verkaufspackung befindet (das „Produkt“).  Optoma garantiert Ihnen, dass während des Garantiezeitraums Optoma selbst oder ein von Optoma autorisiertes Serviceunternehmen Fertigungs- (Material), Design- und Verarbeitungsmängel, die während der normalen Nutzung auftreten, innerhalb einer unter kommerziellen Gesichtspunkten angemessenen Zeit unentgeltlich beheben wird, indem es das Produkt in Übereinstimmung mit dieser eingeschränkten Garantie repariert oder, sollte Optoma nach eigenem Ermessen dies für erforderlich halten, ersetzt (sofern nicht anderweitig von Gesetz wegen verlangt). Diese eingeschränkte Garantie ist nur in dem Land, in dem Sie das Produkt gekauft haben, gültig und wirksam, vorausgesetzt Optoma hat das Produkt für den Verkauf in diesem Land vorgesehen, und sie ist nur für das Produkt gültig, das von Optoma oder seinen autorisierten Vertriebshändlern vertrieben wird. Das Produkt muss in Übereinstimmung mit dem entsprechenden Benutzerhandbuch in Betrieb genommen werden. Es kann sein, dass wegen länderspezifischer, im Produkt enthaltener Elemente bestimmte Einschränkungen der Garantie gültig sind.

Garantiezeitraum

Der Garantiezeitraum beginnt mit dem ursprünglichen Einkauf  des Produkts durch den ersten Endnutzer. Der Käufer muss die ursprüngliche Kaufrechnung oder sonstige Bescheinigung aufbewahren, um das Kaufdatum nachzuweisen. Falls der Käufer die Einreichung der Rechnung unterlässt oder auf der Rechnung kein Kaufdatum verzeichnet ist, wird der Garantiezeitraum gemäß Optomaʼs Richtlinie berechnet. Das Produkt kann aus verschiedenen Teilen bestehen, und die verschiedenen Teile können durch von einander abweichende Garantiezeiträume gedeckt sein (nachfolgend der „Garantiezeitraum“).

Die verschiedenen Garantiezeiträume sind:

  1. Mindestens zwölf (12) Monate für ein Produkt. Der Produkt-Garantiezeitraum kann gemäß lokalen Vorschriften und Modellvarianten länger ausfallen. Bitte nehmen Sie Bezug auf Ihre lokale Optoma Webseite, um Einzelheiten zu erfahren.

  2. Bei Standard-Verbrauchslampen, die als Hochdruckgasentladungslampe zum Zeitpunkt des Verkaufs in ein Produkt eingebaut sind (nachfolgend die „Lampe“), gelten die nachfolgend in der Tabelle gezeigten Garantiezeiträume:
    Verkaufte Projektoren mit dem unten stehenden Garantiezeitraum Garantiezeitraum für eine zum Zeitpunkt des Verkaufs in einen Projektor eingebaute Lampe
    Ein (1) Jahr Zwölf (12) Monate oder tausend (1000) Stunden, je nachdem was zuerst eintritt
    Zwei (2) Jahre Zwölf (12) Monate oder tausend (1000) Stunden, je nach dem was früher eintritt
    Drei (3) Jahre Zwölf (12) Monate oder tausend (1000) Stunden, je nach dem, was früher eintritt
    Spezifische Produkte können je nach Modell und Land verschieden ausfallen und von obiger Feststellung abweichen. Bitte nehmen Sie Bezug auf Ihre lokale Optoma Webseite, um Einzelheiten zu erfahren.
  3. Ein (1) Jahr oder 1000 (eintausend) Stunden, je nach dem was zuerst eintritt, bei Ersatzlampen, die gesondert geliefert und zum Zeitpunkt des Verkaufs nicht in einen Projektor eingebaut sind.

  4. Zwei (2) Jahre oder zehntausend (10.000) Stunden Betriebszeit, je nach dem was zuerst eintritt, bei Produkten, die einen Festkörper-Lichtgenerator (LED, Laser oder deren Kombination) beinhalten mit Ausnahme der folgenden Modelle: HD91, HD90, HD91+, bei denen fünf (5) Jahre oder zehntausend (10.000) Betriebsstunden, je nach dem was zuerst eintritt, für den Lichtgenerator und drei (3) Jahre für den Rest des Produkts gelten.

  5. Neunzig (90) Tage für Zubehörteile (egal ob in der Verkaufspackung enthalten oder getrennt verkauft).

  6. Neunzig (90) Tage für die Verbrauchsteile, Produktfernsteuerungen und Zubehörteile, z.B. Batterien, Stromadapter, Kabel, Gehäuse und Abdeckungen; und

  7. Neunzig (90) Tage für die Datenträger, auf denen die jeweilige Software geliefert wird, z.B. CD-ROM, Memory Card.

  8. Ein (1) Jahr für Brillen für die Betrachtung von 3D-Bildern.
  9. Mindestens zwölf (12) Monate für vom Nutzer zu entfernende und austauschbare Projektor Linsen und Konversionslinsen. Der entsprechende Garantiezeitraum kann je nach Modell und Land in Übereinstimmung mit den örtlichen Vorschriften und Modellvarianten abweichen. Bitte nehmen Sie Bezug auf Ihre lokale Optoma Webseite, um Einzelheiten zu erfahren.

  10. Mindestens zwölf (12) Monate für motorisierte anamorphe Linsen oder 3D-Filtersätze. Der entsprechende Garantiezeitraum kann je nach Modell und Land in Übereinstimmung mit den örtlichen Vorschriften und Modellvarianten abweichen. Bitte nehmen Sie Bezug auf Ihre lokale Optoma Webseite, um Einzelheiten zu erfahren.

Der Garantiezeitraum wird nicht verlängert oder erneuert, noch ist er anderweitig betroffen von:

  1. einem nachfolgenden Wiederverkauf; oder
  2. einer von Optoma autorisierten Reparatur; oder
  3. einer von Optoma autorisierten Ersetzung des Produkts.

Beanspruchung des Garantieservice

Die Beanspruchung des Garantieservice ist davon abhängig, dass Sie Optoma oder ein von Optoma autorisiertes Serviceunternehmen über den angeblichen Mangel innerhalb eines (1) Monats, nachdem Sie ihn bemerkt haben, und auf keinen Fall später als bis zum Ablaufdatum des Garantiezeitraums benachrichtigen.

Wenn Sie gemäß dieser eingeschränkten Garantie einen Anspruch stellen, müssen Sie Folgendes zur Verfügung stellen:

  1. Das Produkt (oder den betroffenen Teil) und

  2. Den originalen Kaufbeleg, der deutlich den Namen und die Adresse des Verkäufers, das Datum und die Verkaufsstelle, den Produkttyp und, falls verwendet, die Seriennummer enthält.

Falls Optoma zu der Ansicht gelangt, dass der Garantieservice erforderlich ist, gibt Optoma eine Materialrückgabeberechtigungsnummer (RMA) heraus und stellt Ihnen ein RMA-Formular zur Verfügung. Sie müssen dieses korrekt ausgefüllte Formular bei einem autorisierten Optoma Kundendienstzentrum einreichen. Die autorisierten Optoma Kundendienstzentren werden im Supportbereich auf der Optoma Webseite aufgelistet: www.optoma.eu

Sie müssen das Produkt oder die Produkte an Optoma in der Original- oder einer gleichwertigen Verpackung zurücksenden, die Versandkosten vorauszahlen und den Versand versichern beziehungsweise das Verlust- oder Schadensrisiko während des Versands übernehmen.

Optoma wird Ihnen das reparierte Produkt versandkostenfrei zurücksenden. Optoma besitzt alle aus dem Produkt entfernten Teile. Optoma verwendet neue, aufbereitete oder gleichwertige Teile, die von Optoma bei Gewährleistungsreparaturen und der Montage von Ersatzprodukten geliefert werden.

Was ist nicht gedeckt?

  1. Die eingeschränkte Garantie deckt keine Benutzerhandbücher oder Drittpartei-Software, Einstellungen, Inhalte oder Daten, gleichgültig ob im Produkt enthalten oder heruntergeladen, ob während der Teillieferung, Montage, Versand oder zu irgendeinem anderen Zeitpunkt in der Lieferkette enthalten oder ob auf andere Weise von Ihnen erworben. Optoma garantiert nicht, dass jegliche Optoma Software Ihren Anforderungen entspricht, in Kombination mit einer bestimmten, von einer Drittpartei gelieferten Hardware funktioniert, der Betrieb einer Software ununterbrochen bzw. fehlerfrei funktioniert oder dass alle Softwaremängel korrigierbar sind oder korrigiert werden.

  2. Diese eingeschränkte Garantie erfasst keine a) normale Abnutzung (einschließlich, ohne Einschränkung, Abnutzung der Projektionslinsen, Batterien oder Schutztaschen für den Transport), b) Mängel, die durch grobe Behandlung hervorgerufen wurden (einschließlich, ohne Einschränkung, Mängel, die durch scharfe Elemente, Biegen, Zusammendrücken oder Fallenlassen etc. verursacht wurden) oder c) Mängel, die durch Missbrauch des Produkts verursacht wurden, einschließlich einer konträren Nutzung gegenüber den Anweisungen von Optoma (wie z.B. im Benutzerhandbuch ausgeführt) und/oder e) sonstige Handlungen jenseits der zumutbaren Kontrolle von Optoma.

  3. Diese eingeschränkte Garantie deckt keine Mängel oder angebliche Mängel, die durch die Tatsache verursacht wurden, dass die Produkte mit irgendeinem Produkt, Zubehörteil oder Software genutzt wurden oder damit verbunden waren, die nicht von Optoma hergestellt oder geliefert oder auf andere Weise als für die beabsichtigte Nutzung verwendet wurde.

  4. Diese eingeschränkte Garantie ist unwirksam, wenn das Produkt von einer anderen Person als einem autorisierten Servicezentrum geöffnet, modifiziert oder repariert wurde, falls es unter Verwendung unautorisierter Ersatzteile repariert wird oder falls die Produktseriennummer, der Produkt- oder Zubehördatencode entfernt, gelöscht, verunstaltet, geändert wurde bzw. auf irgendeine Weise unleserlich ist, welcher Sachverhalt von Optoma nach seinem alleinigen Ermessen entschieden wird.

  5. Diese eingeschränkte Garantie ist unwirksam, wenn dass Produkt Nässe, Feuchtigkeit oder extremen thermischen oder Umweltbedingungen, oder raschen Veränderungen dieser Bedingungen, oder Korrosion, Oxidierung, dem Verschütten von Lebensmitteln oder Flüssigkeiten oder dem Einfluss chemischer Produkte ausgesetzt wurde.
  6. Bei Projektionsprodukten ist diese eingeschränkte Garantie unwirksam, falls sich die „toten“ Pixel innerhalb der Spezifikation befinden: „tote“ Pixel lassen sich bei Projektoren und Flachbildschirmtechnologien nicht vermeiden, alle Produkte mit diesem Defekt stimmen mit den Optoma Spezifikationen überein.

  7. Die meisten Produkte sind für eine normale geschäftliche und die Nutzung zuhause gedacht. Diese eingeschränkte Garantie ist unwirksam, wenn das Produkt im Übermaß genutzt wurde. Die Normalnutzung eines Produkts wird definiert als Maximalnutzungsdauer von 6 Stunden innerhalb einer Periode von 24 Stunden. Eine Nutzung über 6 Stunden je 24-h-Periode ist eventuell durch die Optoma Garantie nicht gedeckt (Teile, Arbeit oder Fracht), außer sie wurde schriftlich vereinbart. Jedoch sind einige Projektionsprodukte gemäß Angabe auf der Optoma Webseite durch eine „24/7“-Garantie gedeckt. Diese Garantie deckt die kontinuierliche Nutzung der Produkte. Bitte beachten Sie jedoch, dass sich die Lebenszeit der Lampe im Fall einer ununterbrochenen Nutzung verlängert, wenn sie dreißig Minuten lang nach jeweils vierundzwanzig (24) Stunden Betriebszeit ausgeschaltet wird. Die eingeschränkte Garantie für 3D-Brillen basiert auf einer Nutzung für zwei Stunden pro Tag zuhause, wobei die Brillen in Abständen von zwei (2) Wochen aufzuladen sind.

  8. Diese eingeschränkte Garantie ist unwirksam, wenn das Produkt in einer übermäßig schmutzigen oder staubigen Umgebung in Betrieb genommen oder nicht regelmäßig gewartet wird, um die Lufteinlässe von allen Fremdkörpern freizuhalten.

  9. Diese eingeschränkte Garantie ist unwirksam, wenn das Produkt inkorrekt abgeschaltet wird, wobei es nicht die Möglichkeit hat, sich in vorbestimmter, kontrollierter Weise auszuschalten.

  10. Diese eingeschränkte Garantie ist unwirksam, wenn ein Schaden durch Nachlässigkeit oder eine unzureichende Instandhaltung seitens des Käufers, seines Kunden, des Endnutzers oder während des Transports, oder durch höhere Gewalt entstanden ist.

  11. Die Installation eines nicht originalen Optoma Lampenmoduls („Optoma genuine lamp module“) in einen Optoma Projektor kann die Garantie für Ihren Projektor ungültig machen. Reparaturen, die aus einem Schaden resultieren, der von einer Nachahmung des Lampenmoduls hervorgerufen wird, sind nicht durch Ihre Optoma Garantie gedeckt.

  12. Diese eingeschränkte Garantie deckt keine Elemente, die unter eine oder mehrere der folgenden Kategorien fallen: externe Geräte (ausgenommen wie ausdrücklich festgelegt); Zubehör oder Teile, die einem Optoma Produkt oder System nach dem Versand durch Optoma hinzugefügt wurden; Zubehör oder Teile, die nicht im Optoma Herstellerwerk installiert wurden, bzw. Optoma Software oder Peripherieprodukte.

  13. Diese eingeschränkte Garantie ist unwirksam, falls der Schaden durch das Stromnetz verursacht wurde, an den das Produkt angeschlossen wurde.

  14. Diese eingeschränkte Garantie ist unwirksam, falls das Produkt unsachgemäß an die Decke montiert wurde (beispielsweise Deckenmontage mit unpassenden Schrauben).

Andere wichtige Mitteilungen

Bitte denken Sie daran, Backup-Kopien herzustellen oder schriftliche Aufzeichnungen aller wichtigen Inhalte und Daten aufzubewahren, die in ihrem Produkt gespeichert sind, da die Inhalte und Daten während der Reparatur oder dem Ersatz des Produkts verloren gehen können. In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Paragraphen unter der Überschrift „Haftungsbeschränkung von Optoma“ haftet Optoma unter keinen Umständen, weder ausdrücklich noch implizit, für Schäden oder Verluste beliebiger Art, die aus dem Verlust, der Schädigung oder der Korruption von Inhalten oder Daten während der Reparatur oder Ersetzung des Produkts resultieren.

Alle Teile des Produkts oder sonstigen Ausrüstung, die von Optoma ersetzt wurden, werden Eigentum von Optoma. Falls sich herausstellt, dass das Produkt nicht durch die Bestimmungen und Bedingungen dieser eingeschränkten Garantie gedeckt ist, behalten sich Optoma und seine autorisierten Serviceunternehmen das Recht vor, eine Bearbeitungsgebühr zu erheben.

Optoma gewährt keine Garantiereparatur für das Produkt nach Ablauf des Garantiezeitraums. Das Produkt, das eine Reparatur außerhalb des Garantiezeitraums erfordert, kann jedoch von einem autorisierten Optoma Servicezentrum repariert werden. Diese Arbeiten sind  kostenpflichtig.

Gesetzlich vorgeschriebene Rechte. Optoma übernimmt keine andere Gewährleistung, Garantie oder sonstige Haftungserklärung außer derjenigen, die oben ausdrücklich festgestellt wurden, und diese Garantie wird anstelle aller anderen Garantien beliebiger Art in dem umfassendsten Umfang gewährt, der von Gesetzes wegen erlaubt ist.

Bei Nichtvorhandensein einer gültigen Gesetzgebung ist diese Garantie das einzige und ausschließliche Rechtsmittel des Endnutzers gegenüber Optoma, und Optoma haftet unter keinen Umständen für irgendeinen indirekten oder Folgeverlust infolge von Nachlässigkeit, Vertragsbruch oder aus irgendeinem anderen Anlass.

Diese Garantie behindert oder beeinträchtigt keine gesetzlich vorgeschriebenen Rechte des Endnutzers gegenüber Optoma und/oder Rechte, die aus anderen Verträgen hervorgehen, die vom Endnutzer mit Optoma und/oder einem anderen Verkäufer abgeschlossen wurden.

Haftungsbeschränkung.  Es besteht Einverständnis darüber und wird vereinbart, dass Optoma’s Haftung, gleichgültig ob aufgrund Vertrag, wegen Zuwiderhandlung, unter einer Garantie, wegen Nachlässigkeit oder aus anderem Grund die Rückgabe des Kaufpreises nicht überschreitet, und Optoma ist unter keinen Umständen für spezielle, indirekte, einhergehende oder Folgeschäden oder für Gewinnverluste, entgangene Einkünfte oder verlorene Ersparnisse haftbar zu machen. Der auf den Produkten verzeichnete Preis gilt in Gegenleistung der Haftungsbeschränkung von Optoma.

Übertragung der Garantie. Falls ein Produkt vom ursprünglichen Besitzer verkauft wird, kann das aktuelle Saldo der Standardgarantie auf den neuen Nutzer übertragen werden, vorausgesetzt, die originalen Kaufdokumente wurden ebenfalls an den neuen Besitzer weitergegeben. Es ist für den Nachweis erforderlich, dass sich das Produkt innerhalb des Garantiezeitraums befindet.

Close
Warranty: Applicable Models